jump to navigation

Lauf in den Frühling 16. März 2010

Posted by HipHop_Runs in Laufen.
trackback

Auch wenn das Wetter nicht gerade zu stimmungsmäßigen Höhenflügen Anlaß gab, kamen beim heutigen Training leichte Frühlingsgefühle auf. Die Temperaturen von ca. 9° waren ein erstes Zeichen, aber der größere Hinweis auf den herrannahenden Frühling zeigte sich an den Schwärmen zurückkehrender Zugvögel, die ich während meines Laufs durch die Bierstadter Felder am Himmel beobachten konnten.
Sportlich war das Training jetzt auch nicht als besonders herausfordernd geplant. Ich muß, wie bereits erwähnt nach der etwas zu langen Pause langsam wieder Tritt fassen und auf Kilometer kommen, ohne dass ich mich gleich wieder überanstrenge oder verkrampfe.

See the activity on RunSaturday

Type: Run – General
Duration: 0:54:52
Distance: 9.00 km

Ich bin gerade noch am überlegen, ob ich am Donnerstag noch eine Einheit einbaue oder nicht. Mal sehen, ich hab ja noch zwei Tage Zeit.

Advertisements

Kommentare»

1. Bernd - 17. März 2010

Der Winter war lang genug, so ist es wunderschön wenn man jetzt beim Laufen die ersten Frühlingsgefühle genießen kann. Ich hoffe der Winter hat sich nun richtig verabschiedet.Ich finde 9 km sind 9 km und die in knapp 55 Minuten zu laufen, das ist keine schlechte Zeit.Bin über ein anderes Blog hier auf Dein Blog gestoßen und werde gerne weiterhin vorbeischauen. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: