jump to navigation

Blau oder der kratzerfreie Himmel 18. April 2010

Posted by HipHop_Runs in Flugverkehr, Planung, Vulkan.
add a comment

Dieses Wochenende ist etwas ganz besonderes und wird sich so schnell nicht wiederholen. Das alles, weil die Aschewolke eines isländischen Vulkans den Flugverkehr in Europa zu 75% lahmgelegt hat. Das Bild unten ist keineswegs eine computergenerierte monocrome blaue Fläche, sondern das Foto des Himmels über Ludwigshafen.

Anlaß des Besuchs in Ludwigshafen war der 3. Geburtstag meines Neffen Jakob. Kaffee trinken und Fußball spielen im Garten war ganz entspannend, allerdings habe ich mir dabei eine kleine Erkältung eingefangenen. Auf der Rückfahrt nach Wiesbaden hatte ich das Gefühl etwas Fieber zu haben und die Nach war auch recht unruhig. Heute morgen hatte ich dann auch noch leichte Halsschmerzen, sodass ich mich schweren Herzens dazu entschlossen habe, das Training heute sausen zu lassen.

Für die nächste Woche war ohnehin Regeneration geplan. Ich hoffe ja noch, dass die Luftraumsperrung bis Dienstag aufgehoben wird und ich nach Hamburg fliegen kann. Ein Alternativprogramm habe ich allerdings noch nicht, ich lasse das mal auf mich zu kommen.

Werbeanzeigen

Mal was für alle, denen ich nicht den PC reparieren kann 17. April 2010

Posted by HipHop_Runs in Computer.
add a comment

Microsoft hat ein Programm entwickelt, dass die relevanten Systemeinstellungen für Windows Vista und Windows 7 prüfen und reparienen kann. Mehr dann bei Caschy im Blog.

Microsoft Fix it Center Online.

Pyramiden bauen am Wäschbachstrand 10. April 2010

Posted by HipHop_Runs in Laufen.
add a comment

Puh, heute war es anstrengend. Intervalltraining mit Pyramidenverlauf war für heute angesagt. Nach dem 15 minütigen Einlaufen, ging es in Stufen von 1,2,3,2,1,2,3 min etwas scheller durch das Wäschbachtal. Da ich noch nicht so ganz auf dem Trainingslevel des letzten Jahres bin, war das mit dem „schneller“ auch nur relativ zum Gesamttempo zu sehen. Mit einer Pace von 5:15 min/km muß ich z.Z. zufrieden sein. Letztes Jahr hätte ich noch ca. 20-25 sek schneller unterwegs sein können.

See the activity on RunSaturday

Type: Run – General
Duration: 1:14:13
Distance: 11.72 km

Das Wetter war zum Laufen fast zu gut, Sonnenschein und ca. 16°. Was ich dann allerdings nicht verstehen kann, warum mir Spaziergänger in Winterjacken entgegen gekommen sind? Ich denke, dass werde ich nie erfahren. Morgen noch ein langer Lauf und die Trainingswoche ist auch vorbei. In der nächsten Woche ist nochmal eine kleine Steigerung auf dem Programm, bevor ich dann die Regenerationswoche mit einem Hamburgbesuch begehen werde.

Wo er recht hat… 6. April 2010

Posted by HipHop_Runs in Blödsinn, Fun.
add a comment

Share photos on twitter with Twitpic
Das ist zwar gemein, aber die Wahrheit.
Thx to Caschy

Erstes Intervalltraining des Jahres 3. April 2010

Posted by HipHop_Runs in Laufen.
add a comment

Ich habe ja schon öfters gejammert, dass ich auf Grund meiner Verletzung im Winter einigen Trainingsrückstand habe. Heute hat es sich angeboten langsam wieder etwas Tempo in das Training einzubauen. Da ich in den letzten Tagen meine Eltern im Westerwald besucht habe, bot sich als Trainingsstrecke der Aartalsee zwischen Bischoffen und Niederweidbach an. Die Strecke ist genau 4,9 km lang und sehr flach, genau das Richtige für die geplanten 8x200m.

See the activity on RunSaturday

Type: Run – General
Duration: 1:04:25
Distance: 10.33 km

Ich hatte allerdings nach der ersten Runde einige Verdauungsprobleme, so dass ich das Training kurz unterbrechen musste. Auf Grund der Pause habe ich dann 9×200 m gemacht, jeweils im 15 min Ein- und Auslaufen.

Eigentlich hatte ich ja geplant nach dem Laufen direkt zurück nach Wiesbaden zu fahren. Mir ist allerdings während des Trainings eingefallen, dass ich meine Kamera vergessen habe. Also mußte ich noch einen kurzen Abstecher zurück zu meinen Eltern.