jump to navigation

Laufplanung für das zweite Halbjahr 2012 16. Juni 2012

Posted by HipHop_Runs in Ausblick, Laufen, Planung.
trackback

Der zweite Marathon ist gefinisht und ich befinde mich in meiner wohlverdienten Regenerationsphase. Ich habe mir Gedanken gemacht, was ich im zweiten Halbjahr 2012 läuferisch anstelle. Eine mögliche Option ist natürlich immer an meinem Halbmarathon-Projekt weiter zu werkeln. Da ist dieses Jahr nur die Niederlande mit dem Venloop im Frühjahr dazu gekommen.
Wichtiger ist mir allerdings in diesem Jahr einen zweiten Marathon zu absolvieren. Ein Herbstmarathon habe ich noch nicht in meiner Liste, ist auch schwierig bei zwei gefinishten Marathons. Es ist auch eine neue Erfahrung die langen Läufe in der Sommerhitze zu absolvieren.

Es ist ja bekannt, dass ich eine Vorliebe für das Ruhrgebiet habe und da im Herbst der Ruhr-Marathon Essen Baldeneysee zu 50. Mal ausgetragen wird, ist dieser Marathon natürlich meine erste Wahl.

Als Vorbereitung bietet sich immer ein Halbmarathon an. Eine Möglichkeit ist der Saarschleife Marathon in Merzig an der Saar. Mit einem Lauftermin Anfang September habe ich anschließend noch genügend Trainingszeit um mich auf Essen vorzubereiten. Der Lauf hätte den Vorteil, dass ich einen weiteren Haken in meinem Halbmarathon-Projekt machen könnte.

Eine weitere Überlegung kommt bei der ganzen Planung mit dazu. Ich beabsichtige im Herbst mein Auto zu verkaufen und anschließend ganz auf öffentliche Verkehrsmittel oder Car-Sharing zu setzten. Wenn alles so läuft, wie ich mir das vorstelle habe ich Anfang September noch ein Auto und könne einen Ort besuchen, der mit Bus und Bahn schwerer zu erreichen ist.

Ich hatte die letzten Jahre schon Interesse daran am Nürburgring-Lauf teilzunehmen. Allerdings hat es in den letzten Jahren aus unterschiedlichen Gründen nicht geklappt. Dieses Jahr ist also die letzte Möglichkeit mit relativ geringen logistischen Aufwand am Lauf durch die „Grüne Hölle“ teilzunehmen.

Nach dem Marathon werde ich dann die Saison ausklingen lassen und ggf. noch am Hockenheimring-Lauf teilnehmen. Ein Silvesterlauf wird sicherlich auch noch dabei sein. Wo werde ich kurzfristig entscheiden und anschließend die Planung für 2013 aufzunehmen.

Advertisements

Kommentare»

1. phil - 19. Juni 2012

Also ich denke der 1. Volvo Tierpark Lauf in Berlin ist auch sehr interessant. Jetzt weiß ich nicht ob das so entfernungs- und zeittechnisch passt, aber ich find es schon spannend mal durch einen Zoo/Tierpark zu laufen bzw. den ganzen Lauf dort zu absolvieren.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: